Alpacahalter-Kurs

Seit 2013 müssen Halter und Züchter von Alpacas Sachkunde nachweisen können. Wir bieten einen Einsteigerkurs mit Sachkundenachweis an. Der Kurs ist vom Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) anerkannt.
Nächster Kurs
20. Oktober 2018
Beginn 9 Uhr
Ende ca. 16 Uhr
Ort
Peru Alpaca Zucht
Kegelwies
CH-9248 Bichwil
Schweiz
Kursleitung
Adrian Brändle
Info

BVET anerkannter Einsteigerkurs mit Sachkundenachweis

Preise
Einzelperson 140.-
Paare 240.-
inkl. Dossier, Sachkunde-Nachweis, Mittagessen & Getränke

Kursinhalt
1.0 Haltungsvoraussetzungen
1.1 Geschichte des Alpacas, Vorstellung der 4 Arten der Neuweltkameliden
1.2 Unterschiede Huacaya und Suri Alpaca
1.3 Gesetzliche Grundlagen: Haltung (Stall, Gehege,Weide)
1.4 Bewilligung zur Haltung nötig ?
1.5 Vergesellschaftung
1.6 Transport

2.0 Handling
2.1 Einfangen
2.2 Halftern

3.0 Fütterung
3.1 Besonderheiten des Verdauungsapparates von Neuweltkameliden
3.2 Futterbeschaffenheit
3.3 Praktische Fütterung
3.4 Futterbedarf

4.0 Tierbeurteilung
4.1 Körperbau, worauf ist zu achten?
4.2 Welches Tier für welchen Zweck
4.3 Altersbestimmung
4.4 Zuchttiere, Hobbytiere
4.5 Ernährungszustand ermitteln (Wirbelsäulegriff) 5 Punkteskala der Ernährungszustandes
4.6 Faser und Bewollung

5.0 Krankheiten
5.1 Vorbeugung
5.2 Erkennen und richtig handeln
5.3 Problem Parasiten (insbesondere kleiner Leberegel)

6.0 Pflege
6.1 Scheren
6.2 Zehennägel schneiden
6.3 Kürzen der Hengstzähne
6.4 Besonderheiten der Zähne beim Alpaca

Besichtigung und praktischer Teil auf dem Betrieb
Fragen

Anmeldungen

Telefon: 078 698 89 13
info@alpacazucht.com